© aboutpixel.de

NEWS

energy innovation austria 3/2020: Integrierte Energiesysteme

Quelle: energy innovation Austria website

Neue Publikation stellt innovative Projekte aus Österreich vor

 

 

In Österreich werden in zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten neue Lösungen für die Energiezukunft erarbeitet und demonstriert.

BürgerInnen nehmen eine zunehmend aktive Rolle in der Energiewende ein, in städtischen wie auch in ländlichen Regionen. Eine frühe Einbindung von Stakeholdern und  NutzerInnen und die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle ist daher besonders wichtig.

Einige dieser Konzepte werden in dieser Ausgabe von energy innovation austria vorgestellt. Ein Beispiel ist das Projekt „Zukunftsquartier 2.0“ in dem die Integration von Quartieren mit hoher Vor-Ort-Energieaufbringung in die Netzinfrastruktur  (Strom- und Fernwärme) erforscht wird. Ziel ist es, eine „win-win“-Situation für Energieversorger und Netzbetreiber sowie für Investoren und EntwicklerInnen und nicht zuletzt für die NutzerInnen zu schaffen. Große Potenziale liegen sowohl in der Sektorkopplung als auch in thermischen Netzen.

 

Die Basis für die Publikationsreihe "energy innovation austria" bilden Forschungsprojekte, die im Rahmen der Programme des BMVIT bzw. BMK und des Klima- und Energiefonds gefördert wurden.

 

Weitere Informationen und Download:

http://www.nachhaltigwirtschaften.at/results.html/id7972

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.